Richard Mergner spricht zur B26n in Waldbrunn

Die Gemeinde Waldbrunn und der Verein Bürger und Kommunen gegen die Westumgehung/B26n e.V. laden Politiker und Bürger aus dem Landkreis Würzburg nach Waldbrunn ein. Richard Mergner, frisch gewählter Vorsitzender des BN Bayern wird in seiner Rede die Position des BN erläutern.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit mit Richard Mergner, Politikern und Vertretern des Vereins über die geplante B26n und deren Auswirkungen auf das westliche Mainfranken zu diskutieren.
Alle Mitglieder des Vereins und alle Interessierten sind recht herzlich eingeladen. Unterstützen Sie sinnvolle Verkehrslösungen für das westliche Mainfranken. Treten Sie deshalb gegen die Zerstörung unserer Heimat durch den Bau der B26n ein.

Anfahrtskizze

Ort: Waldbrunn, Quelle "Am Pfetzer"

Zurück